Categories
Uncategorized

Schaffung von Zielen und Zielen für Schüler mit Sonderpädagogik

Planungs- und Vermittlungsteambesprechung fortgesetzt …

Was sind Ziele und Vorgaben?

Ziele und Vorgaben sind die Bereiche, an denen Ihr Kind das ganze Jahr über im Klassenzimmer mit einem Sonderschullehrer, einem Berater oder auf andere Weise arbeiten wird. Hey muss überwacht und gemessen werden. Die Überwachung kann durch Erledigung von Aufgaben, Beobachtung durch den Lehrer usw. erfolgen. Die Messung kann durch Noten, standardisierte Tests oder die Beherrschung einer Aufgabe erfolgen. Jedem Ziel und den nachfolgenden Zielen ist eine Seite gewidmet. Ziele können sich auf Akademiker, Selbsthilfefähigkeiten, Verhalten, Beratung usw. beziehen.

Wie entstehen Ziele?

Das Team einschließlich Ihrer selbst (der Eltern) wird über die Stärken und Schwächen Ihres Kindes sprechen. Die Ziele spiegeln Bereiche wider, in denen ein Kind Unterstützung benötigt.
Alle Klassen, die mit einem Sonderschullehrer besucht werden, haben ihre eigenen Ziele.
Je nach Alter Ihres Kindes benötigt es möglicherweise Übergangsziele von einer Schule zur nächsten oder nach dem Abschluss
Verhaltensziele sind im Allgemeinen für leichte Verhaltensprobleme. Schüler mit schwerwiegenden Verhaltensproblemen haben im Allgemeinen einen Verhaltensinterventionsplan, der getrennt von einem individualisierten Bildungsplan erstellt wird.
Bei Bedarf können weitere Ziele in Bezug auf die Beteiligung der Gemeinschaft, die Teilnahme an der allgemeinen Bildung, Selbsthilfefähigkeiten usw. hinzugefügt werden.
Kinder mit Ergotherapie-, Sprach- oder Physiotherapiebedürfnissen haben auch Ziele in Bezug auf diese Bereiche.

Wer schreibt die Zielseite?

Der Sonderschullehrer schreibt die Ziele in der Regel mit Hilfe des Teams. Bestimmte Ziele in Bezug auf Beratung, Sprachtherapie usw. würden von den Personen festgelegt, die die Dienstleistung erbringen.

Kann ein Elternteil bestimmte Ziele anfordern?

Bestimmt. Die meisten Lehrer werden mit den Eltern zusammenarbeiten, um Ziele zu erreichen, die sowohl angemessen als auch im besten Interesse des Kindes sind. Wenn es Ziele gibt, die Ihrer Meinung nach nicht benötigt werden oder unangemessen sind, sprechen Sie mit der Person darüber und sehen Sie, warum sie erstellt wurde, und besprechen Sie, ob sie relevant ist oder nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *